Allgemeine Informationen

Eine 100%tige Sicherheit im Netz gibt es nicht. Fast sicher sind Unixsysteme (Linux) aber worauf die meisten arbeiten oder surfen nämlich Windows ist nicht sicher! Du solltest Dir darüber im Klaren sein, das du im "weltweiten Netz" bist und zur gleichen Zeit Millionen andere surfen. Alle Schutzmaßnahmen, die möglich sind, sollte man in Betracht ziehen. Sei immer skeptisch bei E-Mails, die einen Anhang haben. Sei vorsichtig, wenn du auf einer Seite etwas bestätigen sollst, und verbreite nicht überall Deine E-Mail-Adresse.

Die größten Gefahren im Netz sind Viren und Spionage! Alles, was Du auf Deinem Rechner zuhause speicherst, könnte jemand lesen, da Du über das Netz ja auch mit allen anderen verbunden bist. Es gibt täglich Angriffe von Hackern auf fremde Rechner. Schütze Dich daher mit Virensoftware und einer Firewall.